Aufstehen Hamburg

Mehr Infos? Einfach E-Mail an hamburg@aufstehen.de schicken.

 

Wir von Aufstehen Hamburg möchten darauf aufmerksam machen, dass die digitale Zeitung „der Aufstand“, die in den diversen E-Mail-Listen kursiert, weder unserer Auffassung von Sinn und Grundcharakter unserer Bewegung entspricht, noch unseren Formen des Umgangs miteinander. Die Art der Auseinandersetzung – Diffamierung und Diskreditierung / Herabwürdigung und Rufschädigung – bei namentlicher Nennung von Personen, die sich in und für unsere Bewegung einsetzen, ist für uns inakzeptabel.

Die öffentliche Verunglimpfung von Personen zeigt uns deutlich die Unfähigkeit der Autor*innen, eine politische Auseinandersetzung konstruktiv zu gestalten. Aufstehen Hamburg distanziert sich ausdrücklich von diesen Aktivitäten und betrachtet sie als Missbrauch des Namens unserer Bewegung. Wir zeigen uns uneingeschränkt solidarisch mit den verleumdeten Aktiven unserer Bewegung!

 

Hamburg

Der nächste Termin folgt in Kürze

Themengruppe
Arbeit, Rente & Soziales

Wir treffen uns jeden 3. Montag im Monat um 19:00 Uhr
Lippmannstr. 57, 22769 Hamburg
Nächste Termine: 21. Oktober

Themengruppe
Wirtschaft & Finanzen

Wir treffen uns am 14. und 28. September um 15 Uhr
Sorthmannweg 18, 22529

Altona /Schanze

Wir treffen uns jeden 1. Montag im Monat um 19:00 Uhr
Lippmannstr. 57, 22769 Hamburg
Nächster Termin:  4. November 

Bergedorf

 

Wir treffen uns jeden 4. Mittwoch im Monat, 19:15 Uhr
LOLA Bergedorf, Lohbrügger Landstraße 8
21031 Hamburg. Unser nächstes Treffen:
Mittwoch, 23. Oktober um 19:15 Uhr

Wandsbek

 

Wir treffen uns jeden 3. Montag um 19:00 Uhr im Brakula
Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg

Nächster Termin: Montag, der  21. Oktober 2019
Montag, der 18. November 2019